• ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege
  • ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege

Erdtopfpresse kaufen fĂŒr HobbygĂ€rtner und Profis

So einfach war die Anzucht noch nie, nachhaltig und Ressourcensparend könnt Ihr mit dieser Erdtopfpresse eure Pflanzen groß ziehen. Nie wieder mĂŒssen Anzuchttöpfe gekauft werden die dann unnötig MĂŒll produzieren. Dei Erdpresse ist robust und stabil und kann mehrere Jahre benutzt werden.

Erdtopfpresse

Erdtopfpresse

Erdtopfpresse

7,95 €

Auf Lager

Erdtopfpresse gĂŒnstig online kaufen und bestellen

Warum eine Erdtopfpresse nutzen?

Mit einer Erdtopfpresse können aus handelsĂŒblicher Anzuchterde spielend leicht kleine Erdquader selbst hergestellt werden. In der Mitte der Erdtöpfe ist einer kleine Mulde um das Saatgutkorn optimal zu platzieren. Wurzeln können die Erde leicht durchwurzeln und bekommen immer genug Sauerstoff fĂŒr das Wachstum. Die Herstellung der Erdquader geht sehr schnell und braucht weniger Erde als der Anbau um Anzuchttopf. Auf ein Pikieren kann verzichtet werden, die PflĂ€nzchen werden einfach mit dem Erdballen in einen grĂ¶ĂŸeren Topf gesetzt und mit Erde aufgefĂŒllt.

Wie funktioniert die Erdpresse?

Die Funktion der Erdtopfpresse ist denkbar einfach. Ihr braucht dazu nur die Beetliebe Erdtopfpresse und herkömliche torffreie Anzuchterde. Die Erde wird erst grob gesiebt und grĂ¶ĂŸere Bestandteile entfernt. Anschließend wird die Erde mit Wasser vermischt bis eine feuchte, gut formbare Masse entsteht.

Die Erdmasse wird mit der Hand in die Öffnung der Presse, anschließend stellt ihr die Presse auf eine Unterlage. Der Erdballen wird in der Presse mit leichtem Durch angedrĂŒckt. So erreicht ihr einen stabilen Ballen der nicht auseinander fĂ€llt. Jetzt wird unter leichten drĂŒcken und gleichzeitigem anheben der Erdpresse der Ballen aufgesetzt. Die Restfeuchte reicht aus um den Samen keimen zu lassen und versorgt ihn in den ersten tagen mit Wasser.

Um die Pflanzen zu gießen sprĂŒht ihr einfach Wasser mit einer SprĂŒhflasche direkt auf den Erdballen.

Sind die ersten LaubblĂ€tter zu erkennen wird der Erdblock in einen grĂ¶ĂŸeren Topf gestellt und dieser dann mit Erde aufgefĂŒllt.