• ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege
  • ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege

grüne Tomatensamen & Tomatensorten [samenfest] günstig kaufen - Saatgut aus eigenem Anbau aus Leipzig

Reife, aber grüne Tomaten? Ja, die gibt es, auch wenn man inmitten des grünen Laubs doch genauer hinschauen muss. Sie sind jedoch weitgehend unbekannt und nur wenige wagen sich tatsächlich daran, sie anzubauen. Schade eigentlich, denn sie schmecken köstlich.

grüne Tomaten

Sortieren nach:

Samenfeste Tomatensamen von grünen Tomatensorten aus eigenem Anbau kaufen

Tomaten sind das beliebteste Gemüse in deutschen Gärten, jeder deutsche Bürger isst jährlich durchschnittlich 17 Kilo Tomaten. Tomaten sollen das Risiko an Krebs zu erkranken senken. Selber aussäen und kultivieren von Tomaten macht Spaß und spart bares Geld, weil Tomaten-Saatgut viel preiswerter ist als fertige Jungpflanzen. Bestellen oder kaufen Sie die Samen möglichst schon im Februar oder Anfang März, denn neue und seltene alte Sorten sind erfahrungsgemäß schnell ausverkauft. Die Tomate enthält eine Vielzahl aus Fruchtsäuren, Zucker und etwa 400 chemischen Verbindungen. Für das Aroma sind aber weniger als 30 dieser Inhaltsstoffe verantwortlich.

Sind grüne Tomaten giftig?

Im Gegensatz zu den farbigen Früchtchen, produzieren die grün reifenden Tomatensorten einfach keine oder nur kaum Farbstoffe, sobald sie reif werden. Solanin ist in unreifen Tomaten enthalten und lässt die Früchte bis zur Reife bitter schmecken. Genau wie bei farbigen Sorten ist in grünen Tomatensorten das Alkaloid zunächst erhalten, wird aber bei der Reife abgebaut. Sie können im reifen Zustand ohne Bedenken frisch oder verarbeitet genossen werden.

Die beliebtesten grünen Tomatensorten?

Grüne Tomaten muten für die meisten eher fremdartig an. Dabei reifen viele der wilden Verwandten unserer Kulturtomate grün aus, beispielsweise die Chilenische Wildtomate (Solanum chilense). Grüne Tomatensorten wurden in der Züchtung eher vernachlässigt, weshalb es vergleichsweise wenige gibt. Die besten samenfesten Sorten haben wir hier für Sie zusammengetragen.

Wann sind grüne Tomaten reif?

Grüne Tomaten behalten selten denselben Farbton, wenn sie reifen. Die meisten werden leicht goldgelb unter der grünen Schale, andere färben gelbe Streifen aus. Dieser Farbumschlag ist ein eindeutiges Merkmal, um die reifen Früchte zu erkennen. Sind Sie doch einmal unsicher oder haben Sie sich für eine vollgrüne Sorte entschieden, drücken Sie die Frucht ein wenig mit den Fingern zusammen. Gibt die Frucht leicht nach und fühlt sich weich an, kann sie ohne Bedenken geerntet werden.

Wie kann man am besten Tomaten nachreifen lassen?

Die grünen Tomaten ganz einfach in Zeitungspapier einwickeln oder in eine Papiertüte legen. So verpackt kommen die Tomaten in einen möglichst warmen Raum, ideal sind 18 bis 20 Grad. Licht brauchen die Tomaten zum Nachreifen nicht. Nach wenigen Tagen sollten sie sich rot verfärbt haben.