• ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege
  • ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege

Blume "wilde Möhre" - Blumensamen (samenfest)

2,95 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Bei der Wilden Möhre handelt es sich um eine zweijährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 30 und 100 Zentimetern erreicht. Die relativ dünnen Pfahlwurzeln enthalten kaum Karotin und sind daher im Gegensatz zu den Wurzeln der Karotte weiß statt gelb-orange. Daucus carota bildet aufrechte, längsstreifige Stängel aus, die mit abstehenden kleinen Haaren besetzt sind. Wie die Karotte verströmt die Wilde Möhre einen typischen Möhrengeruch. Im ersten Jahr bildet die Wilde Möhre eine bodenständige Rosette mit mehrfach gefiederten Blättern aus. Im zweiten Jahr, etwa von Juni bis Oktober, erscheinen die auffälligen Blüten der Wilden Möhre. Sie sitzen in dichten, vielstrahligen weißen Dolden zusammen und sind bis zu acht Zentimeter breit. Die Wilde Möhre gedeiht gut an sonnigen Standorten. Die Pflanzen sind relativ anspruchslos und passt sich vielen Bodenverhältnissen an. Gemäß ihrer natürlichen Verbreitung wächst die Pflanze am besten auf eher trockenen, durchlässigen und kalkhaltigen Böden.


Der Inhalt einer Tüte reicht für 25 Pflanzen.


  • Saattiefe: 2 cm
  • Pflanzabstand: 30 x 30 cm


Gute Nachbarn für die Stockrosen sind Rittersporn, Sonnenblumen, Phlox und Rosen.


  • Vorziehen: April bis Juli
  • Auspflanzen ins Beet: Mai bis Juni
  • Direktsaat ab: April bis Juli
  • Keimdauer: einige Tage
  • Kulturdauer/Erntereif: Mai bis September


4,8 / 5 ⭐⭐⭐⭐⭐

104 Stimmen auf Basenio.de

Zurück zu Samenfestes Saatgut