• ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege
  • ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege

Blumenmischung „Blühstreifen“ - Blumensamen (samenfest)

25,99 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Die Blumenmischung "Blühstreifen" kann im Garten, im Schrebergarten oder auch nur auf Baumscheiben im Stadtbereich ausgesät werden. Damit kann auch im Stadtbreich jeder dazu beitragen Bienen, Hummeln und Schmetterlingen Nahrung zu finden und ihnen das Leben zu erleichtern. Bienen, Hummeln und Co. sichern durch Bestäubung die Erträge zahlreicher Nutzpflanzen. Rund 84 Prozent unserer heimischen Blütenpflanzen sind auf die Bestäubung durch Bienen angewiesen. Ohne Bienen blieben die Obst- und Gemüsetheken im Supermarkt leer - die fleißigen Insekten leisten weit mehr für die Gesellschaft als nur deren Versorgung mit leckerem Honig. Unsere heutigen Kulturlandschaften wären ohne die kleinen geflügelten Helfer undenkbar. Mehrjährige Blühstreifen bilden ein vielfältiges und kontinuierliches Blütenangebot und sichern somit den Fortbestand verschiedener Insektenarten. Die Aussaat und Pflege der Blühmischungen hängt von dem verwendeten Saatgut ab. Allgemein sollte die Aussaat zwischen April und Juni erfolgen. Der Boden sollte vor der Aussaat gelockert werden. Die Samen werden nur einige Millimeter in den Boden eingebracht und im Anschluss mit Hilfe einer Walze oder Fußbrettern gefestigt. Es ist zu beachten, dass der Boden in den ersten vier Wochen feucht gehalten wird. Blühstreifen sollten mindestens über den ersten Winter stehen bleiben. Wir empfehlen die Anlage von mehrjährigen Blühstreifen. Die Verwendung von Dünge-und Pflanzenschutzmitteln ist nicht vorgesehen. Blühstreifen können mit entsprechendem Saatgut angesät werden.


Der Inhalt einer Tüte reicht für 1,5 m² Pflanzen.


  • Saattiefe: leicht mit Erde bedecken
  • Pflanzabstand: 10 x 10 cm


Gute Nachbarn für die Beetblumenmischung sind Kohl, Gurken, Zucchini, Tomaten, Salate und viele mehr.


  • Vorziehen: April bis Juli
  • Auspflanzen ins Beet: Mai bis Juni
  • Direktsaat ab: April bis Juli
  • Keimdauer: einige Tage
  • Kulturdauer/Erntereif: Mai bis September


Zurück zu Samenfestes Saatgut