• ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege
  • ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege

Bohne "Blauhilde" - Bohnensamen (samenfest)

3,49 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Die Bohnensorte Blauhilde ist eine sehr ertragreiche Stangenbohne mit hübschen, tiefvioletten Hülsen die 25 - 27 cm lang werden. Die beigen Körnern werden beim Kochen grün. Die Marktgärtnersorte ist sehr ertragreich und gesund und hat einen vorzüglichen, kräftigen Geschmack. Die Pflanzen benötigen einen sonnigen, windgeschützten Standort und einen tiefdründigen humosen Boden. Als Kletterpflanze von bis zu 3 m Höhe benötigt sie eine Rankhilfe. Mit ihren hübschen Schmetterlingsblüten ist sie ein attraktiver Sichtschutz für Balkon, Terasse oder Kleingarten, der nach der Blüte beerntet werden kann.

Die Sorte Blauhilde ist resistent gegen Bohnenmosaik und Brennflecken.

Die Bohnen werden bei einer Bodentemperatur von ungefähr 10 Grad direkt ins Beet gepflanzt. Nach ca. 10 Wochen sind die ersten Bohnen erntereif es kann bis in den Herbst hinein geernetet werden.


Der Inhalt einer Tüte reicht für 10-12 Pflanzen.


  • Saattiefe: 2 cm
  • Pflanzabstand: 10 x 10 cm


Gute Nachbarn für Bohnen sind Gurken, Kartoffeln, Kohl, Kohlrabi,Kopfsalat


  • Vorziehen: März bis Juli
  • Auspflanzen ins Beet: April bis Juni
  • Direktsaat ab: April bis Juli
  • Keimdauer: einige Tage
  • Kulturdauer/Erntereif: etwa 3-4 Monate gesamt / 2-3 Monate ab Pflanzung


Zurück zu Samenfestes Saatgut