• eigener Bio Anbau
  • ökologischer Versand
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege
  • eigener Bio Anbau
  • ökologischer Versand
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege

Rote Bete „Robuschka“ - Rote Bete Samen [samenfest]

3,49 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Die Rote Bete „Robuschka“ ist eine wachsige Sorte mit kräftigem Laub. Die Rüben sind rund, glattschalig und sehr gut lagerfähige mit gut durchgefärbtem dunkelrotem Fleisch. Robuschka zeichnet sich durch einen besonders angenehmen, fruchtig-süßen Geschmack aus. Auch für Rohkost bestens geeignet.

Rote Bete ist einfach anzubauen und gedeiht auch an halbschattigen Standorten. Sie ist ein Mittelstarkzehrer und benötigt einen feuchten humosen Boden, der bereits im Herbst mit Mist und Kompost gedüngt wurde. Um die Bodenfeuchtigkeit zu halten empfiehlt sich eine leichte Mulchschicht um der Pflanze. Ab April werden die Samen etwa 2 cm tief mit einem Reihenabstand von ca. 30 cm eingesät. Kleine Rüben können bereits im Laufe des Sommers geerntet werden, wobei große Rüben im Oktober vor den ersten Frosten aus der Erde geholt werden.


Der Inhalt einer Tüte reicht für ca. 25 Pflanzen.


  • Saattiefe: 3-4 cm
  • Saatabstand: 30cm x 5-10 cm
  • Vorziehen: März/ April
  • Auspflanzen ins Beet:: Mitte Mai bis Mitte Juni
  • Direktsaat ab: Mitte Mai bis Mitte Juni
  • Keimdauer: 7-14 Tage
  • Kulturdauer/ Erntereif: nach 12-15 Wochen
  • Gute Nachbarn: Pflücksalat, Gurken, Kohlrabi oder Buschbohnen
  • Schlechte Nachbarn: Kartoffeln, Mais, Mangold, Spinat, Tomaten
  • Ernterief: nach 3-4 Monaten