• ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege
  • ökologischer nachhaltiger Anbau
  • innerhalb von 3 Tagen
  • info@beetliebe.de
  • Tipps zur Aussaat und Pflege

Zuckermais "Sugrano" - Zuckermaissamen (samenfest)

3,49 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Der Zuckermais Sugrano hat einen relativ kräftigen, gesunden und hohen Wuchs. Mais ist wärmeliebend und hungrig nach Stickstoff. Lege ab Mitte Mai bei einem Reihenabstand von 60 cm alle 10 cm ein Korn in die Erde. Nach der Keimung können die Pflanzen auf 30 cm vereinzeln. Vor der Aussaat kannst Du die Körner etwa 12 Stunden lang in Wasser legen. Bedenke, dass Mais hoch wächst und dementsprechend benachbarte Reihen unerwünscht schattieren kann. Der Ertrag dieser Sorte ist sehr gut mit kräftigen Kolben. Geschmacklich einer der süßesten Maissorten mit einem vollmundigen, intensiv süßen Geschmack. Die Körner sind weich, saftig und leicht körnig.

Die Zuckermaissorten ist besonders für das Milpa-Beet oder auch Indianerbeet geeignet. Hier unterstützen sich drei Kulturen die innerhalb eines Gemüsebeetes angebaut werden. Der Mais ist erntereif, sobald sich die Fäden der Blüten braun oder schwarz färben. Breche die erntereifen Kolben einfach von der Pflanze ab und entferne diese, wenn alle Kolben geerntet wurden.Der Mais sollte möglichst bald nach dem Ernten verzehrt werden. Am Besten von der Pflanze auf den Grill.


Der Inhalt einer Tüte reicht für 10-12 Pflanzen.


  • Saattiefe: 2 cm
  • Pflanzabstand: 15 x 15cm


Gute Nachbarn für Zuckermais sind Buschbohnen, Kürbis, Gurken, Kopfsalat


  • Vorziehen: März bis April
  • Auspflanzen ins Beet: Mai bis Juni
  • Direktsaat ab: April bis Mai
  • Keimdauer: einige Tage
  • Kulturdauer/Erntereif: etwa 3-4 Monate gesamt / 2-3 Monate ab Pflanzung


4,8 / 5 ⭐⭐⭐⭐⭐

104 Stimmen auf Basenio.de

Zurück zu Samenfestes Saatgut