EU-Landwirtschaft DE-ÖKO-006
Fichtenharz - Räucherharz 15g
Fichtenharz - Räucherharz 15g
Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 60,00 €

Beetliebe Saatgut Fichtenharz - Räucherharz 15g

4.5 von 5
(80 Bewertungen)
Stückpreis
3,49 €
  • Heimisches Harz mit starkem Duftcharakter
  • 100% naturrein, keinerlei Zusätze
  • Sehr intensives Wald-Aroma
  • aus deutschen Wäldern, ohne den Baum zu schädigen
  • Altes losgelassen um neuem Platz zu schaffen
mehr Details

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage

3,49 €
Versand
Für dieses Produkt sind folgende Versandarten innerhalb Deutschlands möglich:

Briefversand:

4 - 7 Werktage

3,90 €

Versandkostenfrei ab 60,00 €

alle Versandinformationen

Mehrwertsteuer
19 % von 3,49 € = 0,56 €
Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 60,00 €

Details


Kurzbeschreibung

Fichtenharz reinigt die Atmosphäre und schützt vor negativen Einflüssen.

Fragen zum Produkt?
Artikelnummer: 62494
Highlights
  • Heimisches Harz mit starkem Duftcharakter
  • 100% naturrein, keinerlei Zusätze
  • Sehr intensives Wald-Aroma
  • aus deutschen Wäldern, ohne den Baum zu schädigen
  • Altes losgelassen um neuem Platz zu schaffen

Produktbeschreibung


Fichtenharz reinigt die Atmosphäre und schützt vor negativen Einflüssen. Das Räuchern mit Harzen ist besonders dort sinnvoll, wo Altes losgelassen werden muss um Neuem Platz zu schaffen. Gleichzeitig erhöht es unsere Achtsamkeit und schärft den Blick auf das Wesentliche. Es verströmt beim Räuchern einen harzigen, waldigen Duft. Die Fichten vor unserer Haustür haben vielerlei Bedeutung und gehören zum Bild eines deutschen Nadelwalds. Ihr Harz ist sehr intensiv und für diejenigen, die es kernig mögen, eine heimische Wohltat. Fichtenharz duftet wie ein Spaziergang durch einen Fichtenwald. So stellt man sich ein deutsches Waldharz vor. Wem es zu kernig-intensiv ist, der kann das Harz einfach sparsamer einsetzen und so noch besser die Nuancen erschnuppern.

Der Duft lässt sich am ehesten mit unserem Zirbenharz aus Sibirien oder dem Waldkiefernharz vergleichen und ist das kantigste/kernigste von den dreien.

 

Das Fichtenharz wurde schon vor Jahrtausenden in ursprünglichsten europäischen Räucherritualen und auch von den Germanen und Kelten verwendet. Wie fast überall auf der Welt war es neben dem rituellen Räuchern ein wichtiger Teil der Naturmedizin. Bei unserem Produkt handelt es sich um ein reines, nachhaltiges und handgesammeltes Naturharz aus dem Erzgebirge. Die Bäume werden dafür nicht beschädigt oder verletzt.

Es wurde gut getrocknet und abgelagert. Je älter das Harz, desto angenehmer sein Duft. Es konserviert sein Aroma ewig und ist äußerlich im Vergleich zu den anmutenden Weihrauch-Perlen unscheinbar.

Wir empfehlen grundsätzlich nur das natürliche Harz und keine Produkte wie das sogenannte Burgunderharz, das durch einen industriellen Prozess verarbeitet wurde oder aus dessen Resten besteht.

 

Wie räuchert man Fichtenharz am besten?

Fichtenharz kann gemörsert oder in großen Stücken auf geeigneter Räucherkohle (besser mit Sand) geräuchert werden.

 

Ihr wollt unsere Sorten auch in eurem Geschäft anbieten oder braucht größere Mengen von unseren Sorten? Dann schreibt uns unter info@beetliebe.de und wir machen euch ein individuelles Angebot. 

Kundenbewertungen


4.5 / 5 basierend auf 80 Stimmen

Wir akzeptieren


Bild von PayPalPayPal
Bild von SOFORT ÜberweisungSOFORT Überweisung
Bild von KreditkarteKreditkarte
Bild von Klarna RechnungskaufKlarna Rechnungskauf
Bild von Klarna Pay now.Klarna Pay now.
Bild von VorkasseVorkasse

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildInhaber Andy Köhler
Inhaber

Andy Köhler

info@beetliebe.de