EU-Landwirtschaft DE-ÖKO-006
Samhain - Räuchermischung 10g

Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 60,00 €

Rauchfein Räucherwerk Samhain - Räuchermischung 10g

4.8 von 5
(50 Bewertungen)
Stückpreis
6,49 €
demnächst wieder verfügbar
  • handverlesene Bio Kräuter zum Räuchern
  • schmeichelt der Seele & weckt unsere Lebensgeister
  • Alles Alte loszulassen, um Neues zu erschaffen
  • warmer, kräutriger, frischer Duft
  • Mondfest Samhain steht für Loslassen & Neubeginn
mehr Details
demnächst wieder verfügbar
6,49 €
(649,00 € / kg)
Versand

Für dieses Produkt sind folgende Versandarten innerhalb Deutschlands möglich:

Briefversand:

4 - 7 Werktage

3,90 €

Versandkostenfrei ab 60,00 €

alle Versandinformationen

Mehrwertsteuer
7 % von 6,49 € = 0,42 €

Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 60,00 €

Details


Kurzbeschreibung

Das Thema bei diesen Räucherungen zu Samhain ist immer vom Sterben und Loslassen.

Fragen zum Produkt?
Artikelnummer: 8398
Highlights
  • handverlesene Bio Kräuter zum Räuchern
  • schmeichelt der Seele & weckt unsere Lebensgeister
  • Alles Alte loszulassen, um Neues zu erschaffen
  • warmer, kräutriger, frischer Duft
  • Mondfest Samhain steht für Loslassen & Neubeginn

Produktbeschreibung


Samhain wird vom 31.Oktober bis zum 1.November gefeiert. In der heutigen Zeit zelebrieren wir das Mondfest Samhain mit Themen wie Loslassen und Neubeginn. Desweiteren spielten und spielen heute noch gewisse Pflanzen, in dieser Zeit, eine grosse Rolle. Samhain bedeutete für die Kelten ein neues Jahr. Es begann genau während dieser Volksversammlung bei Sonnenuntergang. Nun wird es kälter und die Natur stellt ihr Wachstum ein, und alles zieht sich in den Winterschlaf zurück. 

Für unsere Urahnen, war der Herbst und der Winter voller Zauber, Magie und grosser Ehrfurcht. Das Thema bei diesen Räucherungen zu Samhain ist immer vom Sterben und Loslassen. Wir können dadurch unsere Probleme lösen und alte Anschauungen und Einflüsse aufgeben, um Neues nach und nach an uns heranzulassen. Zu dieser schönen und mystischen Jahreszeit wird mit vielen Kräutern, Hölzern und Harzen geräuchert.

Wacholder, Eibe, Holunderblüten, Beifuss, Fichtenharz, Engelwurz, Kiefernholz, Eisenkraut, Birke, Gundermann, Mistel, Weide und den Wermut. Auch der Fliegenpilz war ein grosser Vertreter in Herbstbräuchen. Der Apfel spielte auch eine grosse Rolle.

 

In unsere Räuchermischung "Samhain" zu Allerseelen/ Allerheiligen sind Rosmarin, Johanniskraut, Zirbenholz, getrocknete Orangenschalen, Wacholderbeeren, Erdrauch und Beifuß enhalten.

Diese Räuchermischung schmeichelt unserer Seele und weckt unsere Lebensgeister. Die seelische Müdigkeit verschwindet, was gerade in dieser Jahreszeit sehr wichtig ist. Eine andere Schutzräucherung von mir besteht aus Wacholderbeeren, Erdrauch und Beifuss.

 

Rituale zur Samhain

  • Ein Hexenbesen vor die Tür gestellt, vertreibt alle bösen Geister.
  • Eine brennende Kerze oder ein Teelicht auf den Fensterbänken sorgt dafür, dass eure Ahnen den Weg nach Hause finden.
  • Es sollte immer Essen, wie Früchte, Tee oder Süssigkeiten auf dem Küchentisch stehen, damit sich eure Ahnen in der Nacht daran bedienen können.

 

Für uns bedeutet diese Zeit zu einer inneren Einkehr zukommen. Alles Alte loszulassen, um Neues zu erschaffen. Es fängt jetzt die ruhige Jahreszeit an und wir können alles überdenken und uns danach erneuern.

 

Ihr wollt unsere Sorten auch in eurem Geschäft anbieten oder braucht größere Mengen von unseren Sorten? Dann schreibt uns unter info@rauchfein-räucherwerk.de und wir machen euch ein individuelles Angebot. 

Kundenbewertungen


4.8 / 5 basierend auf 50 Stimmen

Wir akzeptieren


Bild von PayPalPayPal
Bild von SOFORT ÜberweisungSOFORT Überweisung
Bild von KreditkarteKreditkarte
Bild von Klarna RechnungskaufKlarna Rechnungskauf
Bild von Klarna Pay now.Klarna Pay now.
Bild von VorkasseVorkasse

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildInhaber Andy Köhler
Inhaber

Andy Köhler

info@beetliebe.de